Das DIF präsentiert:

Kennzeichen D – Filme aus Deutschland

http://www.filmportal.de/
   
  Donnerstag, 16. Dezember 2004, 20:30 Uhr
KEINE STARTBAHNWEST (D 1982, Regie: T. Frickel, G. Oehme und R.Heuser u.a.)

Die 80er Jahre: Dokumentarfilm und Agitprop

         
In einer Mischung aus dokumentarischen Aufnahmen, Interviews, sketchartigen Spielszenen, Konzertmitschnitten und experimentellen Montagen versuchen sechs Filmemacher, die Entwicklung der Anti-Startbahn-West-Bewegung nachzuzeichnen. Mit Slogans wie "Da muss doch was zu machen sein" oder "Jetzt langt's uns aber" wird der politische Entfremdungsprozess der Bürger veranschaulicht, so dass am Ende des Films klar ist, wieso dieser Konflikt die ganze Region bewegte.
     
   
  http://www.deutsches-filminstitut.de/  
Programm 50er Jahre 60er Jahre 70er Jahre 80er Jahre 90er Jahre KROKO