Das DIF präsentiert:

Kennzeichen D – Filme aus Deutschland

http://www.filmportal.de/
   

Intro

Das DIF präsentiert...
Kennzeichen D – Filme aus Deutschland

Donnerstag, 9. September 2004, 20:30 Uhr
DER VERLORENE (D 1951, Regie: Peter Lorre)

Dienstag, 5. Oktober 2004, 20:30 Uhr
SPUR DER STEINE (DDR 1966, Regie: Frank Beyer)

Donnerstag, 11. November 2004, 20:30 Uhr
SUPERMARKT (D 1973, Regie: Roland Klick)

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 20:30 Uhr
KEINE STARTBAHNWEST (D 1982, Regie: T. Frickel, G. Oehme und R.Heuser u.a.)

Donnerstag, 13. Januar 2005, 20:30 Uhr
ABSOLUTE GIGANTEN (D 1999, Regie: Sebastian Schipper)

Freitag, 25. Februar 2005, 20:00 Uhr
KROKO (D 2003, Regie: Sylke Enders)
Vor der Filmvorführung um 20:30 Uhr findet um 20:00 Uhr eine öffentliche Präsentation von "filmportal.de" statt.

Download des Flyers "Kennzeichen D" (PDF / 251 KB)

     
  < zur Übersicht  
   
  http://www.deutsches-filminstitut.de/  
50er Jahre 60er Jahre 70er Jahre 80er Jahre 90er Jahre KROKO Programm